Skoobe – die mobile Leihbücherei für E-Books

Share on Facebook0Share on Google+4Tweet about this on Twitter0Pin on Pinterest0Digg thisEmail this to someone

E-Books boomen weiter und auch immer mehr E-Book-Reader finden den Weg zu den Kunden. Sicher werden in diesem Jahr auch zahlreiche dieser praktischen Lesegeräte für unterwegs unter dem Weihnachtsbaum liegen. Natürlich fragen sich viele User nun, wo man denn günstig Futter für die neuen Reader herbekommt.

Skoobe E-Book Bibliothek

Quelle: Screenshot Skoobe.de – mobile Bibliothek

Besitzer eines E-Readers von amazon profitieren ja nicht nur von der breiten Angebotspalette im Shop, sondern auch vom umfangreichen Sortiment in der amazon-Leihbücherei. Alle die sich für einen der von amazon für den 22. November angekündigten E-Book Reader Kindle Paperwhite und Kindle Paperwhite 3G, die man bereits jetzt bei amazon vorbestellen kann, interessiert, können hier ihre elektronischen Bücher günstig ausleihen. Dieser Service der amazon Leihbücherei gilt auch für stolze Besitzer eines der amazon Tablets Kindle Fire und Kindle Fire HD, die jetzt endlich auch auf dem deutschen Markt verfügbar sind.

Skoobe – E-Books jetzt auch mit Android-App

Während die Leihbücherei von amazon für die eigenen Geräte ausgerichtet ist, und nicht jeder E-Book-Leser jedes Buch einzeln kaufen möchte, hat sich der Service von Skoobe einen festen Platz erobert, der die Bedürfnisse derjenigen bedient, die gerne lesen – vorzugsweise die neuesten Bestseller – aber ungern kaufen, sondern lieber ausleihen. In der ersten mobilen Leih-Bibliothek finden User für einen Monatsbeitrag von 9,99 Euro mehr als 13.000 Bücher aller Genres zum Ausleihen für ihre mobilen Endgeräte. Zur Wahl stehen Werke vom Klassiker über Krimis bis zum Fantasy-Roman von über 70 Verlagen. Dabei können bis zu fünf Bücher auf einmal ausgeliehen werden. Bisher war dies allerdings nur den Besitzern von Apple-Geräten wie iPhone oder iPad vorbehalten, doch jetzt gibt es auch die entsprechende Skoobe Android-App, so dass auch User mit dem Google-Betriebssystem in den Genuss des Serviceangebotes von der E-Book-Leihbibliothek kommen können.

Einfach E-Books leihen mit Skoobe

Das Prinzip von Skoobe ist einfach und auch für Laien problemlos zu verstehen und macht es seinen Kunden einfach: man braucht nur eine App, die man kostenlos herunterladen kann, und nachdem man sich ein Konto bei Skoobe eingerichtet hat, ist man gerüstet für das Lesevergnügen mit geliehenen E-Books. Auch die Bedingungen überzeugen, denn für gerade einmal Euro 9,99 monatliche Mitgliedsgebühr ist man dabei und kann dafür so viele Bücher ausleihen, wie man möchte, bis zu fünf Bücher gleichzeitig. Um lästige Rückgabetermine muss man sich nicht kümmern, weil man jedes Buch so lange behalten und lesen kann, wie man möchte. Dazu ist es nicht nötig, permanent online zu sein, weil die ausgeliehen Bücher selbstverständlich im Offlinemodus gelesen werden können. Wer im Urlaub ins Ausland fährt oder fliegt, muss sich deshalb auch keine Sorgen um Roaming-Gebühren machen, weil die einfach nicht anfallen. Bis zu 30 Tage hat man Zeit, den geliehenen Schmöker am Strand oder in den Bergen im Ausland zu lesen. Die Skoobe App organisiert die Bücher wie eine Bibliothek, mit Kategorien wie Favoriten, Bücher für den Urlaub oder geliehene und zurück gegebene Exemplare. So behält man immer den Überblick. Auch die grafische Darstellung der Bücher mit der Skoobe App ist, was Schriftgröße, Helligkeit und Abbildung angeht, einfach perfekt. Das Blättern der Seiten funktioniert mit dem üblichen Fingerwisch, den mittlerweile wohl jeder beherrscht.

 

 

Verschiedene Anbieter bieten übrigens auch immer wieder mal Gutscheine, mit denen man den Service gratis testen oder als Kunde einige Zeit die Monatsgebühr sparen kann.

Kleiner Wermutstropfen: Ab 1. März 2013 gibt es nur noch 2 Bücher pro Monat für den Preis von 9,99 Euro, was allerdings immer noch wesentlich preiswerter als der Einzelkauf von E-Books und erst recht von gedruckten Exemplaren, so dass Leseratten unbedingt auf ihre Kosten kommen.

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Skoobe - die mobile Leihbücherei für E-Books , 5.0 out of 5 based on 1 rating

Kommentieren

Mehr in E-Books & Reader
Kindle Paperwhite – Lesen in neuer Dimension

Die Frage, ob das Zeitalter des Papier- oder Leinengebundenen Buches dem Ende zugeht, wird wohl auch nach der Frankfurter Buchmesse...

Schließen