Mobile Zeiterfassung mit Lexware Zeitmanagement

Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on Twitter0Pin on Pinterest0Digg thisEmail this to someone

Nachdem wir schon einige mobile Anwendungen wie QR-Codes beim mobile Couponing oder Reposito, die übrigens ihr Angebot um eine nützliche Anwendung erweitert haben und nun sogar zu den gespeicherten Artikeln und Kassenzetteln auch die entsprechenden Handbücher liefern, und praktischer Webanwendungen, wie Givester vorgestellt haben, soll heute eine sehr interessante Anwendung zur Sprache kommen, die mobile Zeiterfassung ermöglicht.

Die Firma Lexware will mit einer mobilen App, kombiniert mit einer entsprechenden Desktopanwendung die Zeiterfassung für Selbstständige, Außendienstler und Freiberufler vereinfachen. Sie müssen nun nicht mehr nach einem ereignisreichen Tag am Abend über Stundenzetteln sitzend jeden Termin rekapitulieren, um die benötigte Zeit festzuhalten. Auch für Betreiber eines Home Office oder Heimarbeiter können diese Anwendung nutzen, um den Zeitaufwand für verschiedene Projekte und unterschiedliche Auftraggeber komfortabel erfassen zu können. Dies geht sowohl über die mobile Anwendung, als auch über die Desktop-Anwendung.

Einfache Online Zeiterfassung an jedem Ort rund um die Uhr

Die kostenlose App Lexware Zeiterfassung macht der mühsamen Aufarbeitung der Arbeitszeit ein Ende. Einmal auf dem Smartphone installiert, ist sie jederzeit zur Hand und einfach, wie eine Stoppuhr zu bedienen. Jetzt kann man überall und rund um die Uhr auch ohne direkte PC-Anbindung die Zeit erfassen.

Bei der Nutzung von Lexware Zeitmanagement kann der User spezielle Kriterien, wie Kunde, Projekt und Tätigkeit definieren und auf seinen speziellen Aufgabenbereich zuschneiden. So lassen sich mehrere Kunden, Projekte und unterschiedliche Aufgaben verwalten. Mit einfachem Druck auf die Stoppuhr startet die Zeiterfassung und wenn der Auftrag oder Kundentermin erledigt ist, beendet man die Erfassung und legt die Zeit unter dem entsprechenden Projekt oder Auftrag ab. Diese so unterwegs erfassten Daten können mit der zugehörigen Desktop-Anwendung der Zeiterfassung komfortabel über die Cloud synchronisiert werden und auf dem Desktop gefiltert, sortiert und ausgewertet werden. Jeder Tätigkeit kann dabei auch der entsprechende Stundensatz zugewiesen werden, so dass die Abrechnung am Monatsende ein Kinderspiel ist. Komfortable Exportmöglichkeiten in CSV-Dateien erlauben ein Reporting und die Weiterverarbeitung der Daten in Excel. Um diese kostenlose Anwendung zur Zeiterfassung mit der Desktop-Anwendung zu verknüpfen ist nur eine kostenlose Registrierung nötig, um den entsprechenden Account einzurichten.

QR Code zum Download von Lexware Zeitmanagement

Die Mobile-App ist sowohl für iPhone, als auch für Android-Handys und Windows Phone 7 erhältlich und kann gratis in den zugehörigen Marktplätzen oder über den QR Code in diesem Artikel auf das Handy geladen werden, während die Desktop-Variante, die ebenfalls gratis ist, im Lexware Online Shop zu finden ist.

Natürlich ist die App auch für viele Privatanwender sehr hilfreich. Wer möchte manchmal nicht gern wissen, wie viel Zeit er für die einzelnen Tätigkeiten im Haushalt oder beim Hobby verbringt?
Lexware selbst räumt derzeit ein, dass die Entwicklung solcher mobilen Anwendungen bei ihnen noch am Anfang steht und eine Integration in bestehende Anwendungen, wie Faktura oder Rechnungswesen geplant ist.

Ich selbst konnte bisher kaum Probleme feststellen. Wer hat andere Erfahrungen gemacht oder wer möchte noch etwas hinzufügen? Nutzt die Kommentarfunktion auf dieser Seite.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

1 Kommentar to “Mobile Zeiterfassung mit Lexware Zeitmanagement”

Kommentieren

Mehr in Reviews & Rezensionen
Givester – Last Minute Geschenke nicht nur zum Valentinstag

Langsam ist es an der Zeit, sich Gedanken zu machen, was man dem oder der Liebsten zum Valentinstag als Zeichen...

Schließen