Im Internet Geld verdienen? – 10 Wege zum digitalen Nebenverdienst

Share on Facebook0Share on Google+9Tweet about this on Twitter0Pin on Pinterest0Digg thisEmail this to someone

Titelseite Internethandel.de Nr.116Wie kann ich Geld von zu Hause aus verdienen? Welche Möglichkeiten bietet mir das Medium Internet? Diese Fragen stellen sich wohl täglich Tausende und obwohl die Auswahl groß und die Einstiegshürden relativ niedrig sind, finden die Wenigsten den richtigen Einstieg in den seriösen Nebenverdient im Internet.

Nicht selten ist es die durchaus begründete Furcht, Betrügern aufzusitzen oder aber es mangelt an der nötigen Fantasie, die den eigenen Fähigkeiten und Interessen entsprechenden Verdienstmöglichkeiten für sich selbst zu erschließen. Wer aber auf der digitalen Nebenjobsuche genauer hinschaut, findet zahlreiche seriöse Angebote, um mit einer Tätigkeit im Internet, die sogar Spaß macht, sein monatliches Einkommen aufzubessern und dabei sein eigener Herr zu sein.

Das Online-Magazin Internethandel.de zeigt, wie es geht

Unter der Überschrift: „Geld verdienen im Internet – 10 Wege in die digitale Arbeitswelt“ hat sich das Online Magazin Internethandel.de in seiner Juni Ausgabe dieses Problems angenommen und stellt in seiner Titelstory 10 seriöse Möglichkeiten, im Internet Geld zu verdienen vor. Dabei werden nicht nur Tätigkeiten aufgelistet, sondern gut recherchierte und fundierte Informationen anschaulich dargeboten. Hier ist sicher für jeden Typus Internetnutzer etwas dabei – Cracks und Nerds finden hier genauso Angebote wie Fotofreunde oder andere Kreative.

Neben aussagekräftigen Beschreibungen der Tätigkeiten bekommt der Leser in den Keyfacts eine übersichtliche Zusammenfassung über die wichtigsten Fakten wie Zugangsvoraussetzungen, mögliches Auftragsvolumen und Zeitaufwand sowie die realistischen Verdienstmöglichkeiten.

Hier nur einige Beispiele für die beschriebenen Verdienstmöglichkeiten im Netz:

1. Tester für Apps, Online-Games und Webseiten

Technik-Affine, die ohnehin ständig im Netz unterwegs sind, die sich mit Apps beschäftigen oder Online Games spielen finden hier eine seriöse Möglichkeit, mit ihrem Hobby Geld zu verdienen. Testen und beurteilen Sie verschiedene Apps, Games und Online Angebote.

2. Usability-Tester

Als Vielsurfer sollten Sie sich angesprochen fühlen, denn Ihre Erfahrung im Netz ist bares Geld wert. Testen Sie die Benutzerfreundlichkeit von Websites und dokumentieren Sie Ihren Eindruck für die Entwickler.

3. Verkaufen Sie Ihre gelungensten Fotos im Netz

Der Bedarf an interessanten Schnappschüssen, künstlerischen Fotos und Bildern aller Art im Netz ist riesig. Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihre besten Fotos über eine Stock-Foto-Plattform wie Fotolia zu vermarkten.

4. Kreative verkaufen Selbstgemachtes

Handarbeiten, Basteln und die Herstellung schöner Dinge sind Ihr Hobby? DaWanda, etsy & Co. könnten die idealen Portale sein, um aus Ihrem Talent eine Einnahmequelle zu machen.

5. Freier Online-Texter

Wer gern und fehlerfrei schreibt, ein umfassendes Allgemeinwissen aber auch wenig Fantasie besitzt oder sich mit bestimmten Themen besonders gut auskennt, der kann als Online-Autor bei einer Agentur anheuern. Diese versorgt ihn mit entsprechenden Text-Aufträgen, die seiner Einstufungentsprechen und regelt die Abrechnung mit den Kunden.
Wer es sich zutraut, kann auch als freier Online Autor für eigene Kunden die unterschiedlichsten Textbeiträge liefern. Ob Texte für Landingpages, SEO-Texte und Produktbeschreibungen oder auch Pressemeldungen und regelmäßige Blogbeiträge. Gute Autoren haben durchaus die Möglichkeit, ein gutes Einkommen zu erzielen.

Weitere Beispiele, wie man im Internet Geld verdienen kann, liefert die Juni-Ausgabe des Magazins Internethandel.de, von dem es hier eine Leseprobe gibt.

Einige weitere Themen des Monats Juni

Neben der ausgezeichnet recherchierten und anschaulich dargebotenen Titelstory bietet auch diese Ausgabe des Magazins noch eine ganze Menge mehr.

Neben dem Startup Review des Monats, in dem diesmal die Usability-Agentur Rapidusertests vorstellt wird, findet sich ein interessanter Beitrag über die Abwehr von DDoS-Attacken auf Webserver.
Eine Checkliste für den Start ins Social Media Marketing, ein Beitrag über die Nutzung der Verpackung als Marketing-Chance sowie das beliebte Thema Steuern und Recht, in dem diesmal die 40-Euro-Klausel und der Warenwert im Widerrufsrecht im Fokus steht, komplettieren das Informationsangebot der Juni-Ausgabe von Internethandel.de, die wie immer eine echte Empfehlung ist.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (4 votes cast)
Im Internet Geld verdienen? - 10 Wege zum digitalen Nebenverdienst, 5.0 out of 5 based on 4 ratings

Kommentieren

Mehr in Online Marketing
Die Optimierung der Produktseite als Umsatzbooster

Zahlreichen Faktoren bestimmen den Erfolg eines Online Shops und diese lassen sich in diversen Kennziffern messen. Eine der wichtigsten ist...

Schließen